Corona-Test

Sie sind symptomfrei, möchten aber trotzdem einen Corona-Test machen?

Buchen Sie jetzt einen Termin für Ihren Corona PoC-Antigen oder PCR-Test unter Tel. 07231 60556-5500 (Anrufzeiten Montags bis Freitags von 8 – 12 Uhr) und erhalten Sie Ihr Testergebnis nach kurzer Zeit (Schnelltest 15-20 Minuten, PCR-Test nach 24 Stunden)

Unsere Testzeiten

Montag bis Donnerstag

09.00 - 15.00 Uhr

Freitag

09.00 - 14.15 Uhr

Keine Testung ohne vorherige telefonische Anmeldung möglich.

Testgebühr

PCR-Test 130 €
PoC-Antigentest inkl. Testzertifikat kostenlos

Und so geht's:

  • Terminbuchung telefonisch unter 07231 60556-5500 (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr)
  • Bitte 30 Minuten vor dem Test nichts mehr trinken und nicht mehr rauchen
  • Pünktliche Anmeldung mit Ausweis oder Reisepass vor dem ARCUS Kliniken Testzelt
  • Fiebermessung und Ausfüllen des Corona-Fragebogens
  • Bezahlung der Testgebühr in bar oder mit ec-Karte
  • Durchführung des Tests von unserem geschulten medizinischen Personal
  • Erhalt des Testergebnisses bei Schnelltest nach 15-20 Minuten und bei PCR-Test nach ca. 24 Stunden

Zutritt ausschließlich mit medizinischer oder FFP2 Maske.
Keine Testung von Kontaktpersonen und Personen mit Symptomen.
Für Minderjährige ist der Zutritt nur in Begleitung von Erwachsenen erlaubt.

Schnelle Abwicklung

Wir testen Sie direkt bei Ihrer Ankunft in unserem Testzelt vor der Klinik. Durch die telefonische Terminbuchung entstehen für Sie in der Regel keine Wartezeiten. Melden Sie sich einfach im Testzelt, dann werden Sie von unseren Mitarbeiter*innen entsprechend eingewiesen. So nimmt der Test vor Ort nur wenig Zeit in Anspruch.

Schnelles Testergebnis

Bei einem PCR-Test können Sie Ihr Testergebnis unter www.laborvolkmann.de ca. 24 Stunden nach dem Test online unter Angabe Ihrer persönlichen Auftragsnummer, Ihres Namens und Ihres Geburtsdatums abrufen. Falls Ihr Testergebnis nach 24 Stunden nicht abrufbar ist, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. 07231 60556-3080.

Bei einem PoC-Antigentest erhalten Sie 15-20 Minuten nach der Durchführung Ihres Tests direkt vor Ort Ihr Ergebnis und ein entsprechendes Zertifikat.

Geschultes medizinisches Personal

Unsere PoC-Antigen- und PCR-Tests werden ausschließlich von geschultem medizinschem Personal durchgeführt. Die Probe wird mittels eines Mund-Nasenabstriches entnommen. Beim PoC-Antigentest wird das Teststäbchen in eine Pufferlösung gegeben, in welcher sich eventuell vorhandene Viruspartikel auflösen. Mithilfe der so hergestellten Lösung und der Schnelltestkartuschen können vorhandene Coronavirus-Proteine festgestellt werden. Der PCR-Test wird im MVZ Labor Volkmann ausgewertet. Das ARCUS Team ist über den gesamten Testverlauf Ihr kompetenter Ansprechpartner und beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Tests von führenden Herstellern

Unsere Tests sind vom Bundesinstitut für Arzneimittel geprüft und zugelassen. Dennoch besteht bei einem PoC-Antigentest die Möglichkeit, dass nicht alle positiv getesteten tatsächlich Corona positiv sind und nicht alle negativ getesteten nicht infiziert sind. Die Antigen-Konzentration kann im Verlauf der Erkrankung schwanken und unter die Nachweisgrenze des Antigen-Tests fallen, sodass eine mögliche Infektion aufgrund negativer Testergebnisse nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

Zutritt barrierefrei

Unsere PoC-Antigen- und unsere PCR-Tests werden in unserem Testzelt vor dem Klinikgebäude durchgeführt. Der Zutritt ist barrierefrei.

Wichtiger Hinweis:

Die ARCUS Medizinische Versorgungszentrum GmbH (ARCUS MVZ) haftet nicht für die Richtigkeit der nach ordnungsgemäßer Durchführung der PoC-Antigen- und PCR-Tests gewonnenen Ergebnisse. Wie bereits aus der Presse bekannt, kann die Genauigkeit bei Antigentests im Vergleich zu PCR-Tests zu einem geringen Prozentsatz abweichen. Das ARCUS MVZ übernimmt für mittelbare und sonstige Folgeschäden des Probanden und für etwaige falsch-negative oder falsch-positive Ergebnisse grundsätzlich keine Verantwortung. Aus diesem Grunde besteht auch keine Verantwortlichkeit oder Haftung für etwaige Unannehmlichkeiten im Falle eines falsch-positiven Testergebnisses und daraus resultierender Kosten, Schäden und/oder entgangener Umsätze bzw. Gewinne.

FAQ