Trizepssehnenruptur OP nach einem Sehnenriss

Operative Therapie

Die Rekonstruktion der distalen Trizepssehne erfolgt in den meisten Fällen über Ankersysteme. Hierzu werden die Fadenanker an den Ansatz der distalen Trizepssehne an der Olecranonspitze eingebracht und die abgerissene Trizepssehne mit den Fäden des Ankers genäht und wieder stabil am Knochen refixiert.